Stopp dem Awareness-Verlust Ihrer Werbung!

Immer mehr Informationen prallen bei den Empfängerinnen und Empfängern Ihrer Botschaften auf immer kürzere Aufmerksamkeitsspannen. Die Folge: Immer weniger Anstösse werden bewusst verarbeitet – und erzeugen somit keine Wirkung. Diese Tatsache bestätigen auch die im Rahmen der LSA-Studie 2019 befragten Schweizer Werbeauftraggeber: Das Erreichen der Zielgruppe und dabei besonders die verringerte bewusste Aufmerksamkeit ist die grösste Herausforderung für Werbetreibende.

Erfahren Sie am ZfU-Tagesseminar mit Guido Wietlisbach, Spezialist für implizite Kommunikation und Geschäftsführer von DSM-IKAO Schweiz,

  • wie das menschliche Gehirn unbewusst Informationen verarbeitet
  • mit welchen einfachen Massnahmen die unbewusste Aufmerksamkeit gesteigert werden kann
  • weshalb dies zu einer höheren Werbewirkung Ihrer Informationen führen wird

Das Seminar findet dieses Jahr gleich zweimal statt – am 12.6.2019 und am 5.11.2019. Informieren Sie sich hier detailliert über diesen Tag zum Thema Implizite Kommunikation und sichern Sie sich einen der noch verfügbaren Teilnahme-Plätze.

In jedem Seminar wird ein mit einem durch eine teilnehmende Person zur Verfügung gestelltem OOH-Plakat konkret aufgezeigt, wie dieses konkret für mehr Wirkung in der selektiven unbewussten Verarbeitung optimiert werden kann. Diese Analyse hat einen Wert von CHF 1’400.00 – und noch ist in beiden Seminaren das Plakat noch nicht bestimmt!