Dank optimierter Formalqualität mehr Wahrnehmbarkeit

Der Kampf um Awareness – bereits heute zentral herausfordernd für alle Werbetreibende. Umso wichtiger sind Werbemittel, welchen es gelingt, OTS in konkrete bewusste Betrachtung umzuwandeln. 

Gemäss einer Studie von Microsoft von 2016 hat sich die menschliche Aufmerksamkeitsspanne innerhalb von 13 Jahren um 50 Prozent reduziert. Zunehmend buhlen mehr Informationen über eine immer höhere Anzahl an Kommunikationskanälen um eine sich nicht vermehrende Grösse: die bewusste Verarbeitung durch das menschliche Gehirn. Die Folge davon ist Abnahme der Verarbeitungs-Wahrscheinlichkeit von Botschaften durch die implizite Selektion – der grössten Hürde vor einer bewussten, erst richtig Wirkung generierenden kognitiven Beschäftigung.

Das Rezept dagegen: Kommunikationsmittel, welche dank ihrer Formalqualität optimal auf die implizite Verarbeitbarkeit ausgerichtet sind. Dank Erkenntnissen aus Verhaltens-Psychologie, Neurowissenschaft, Sprachlehre, Tachiskopie und vielen anderen Quellen mehr ist heute das entsprechende Wissen umfangreicher als je vorhanden. Mittels der rein auf Formeln basierenden DSM-Analyse kann so eine konsistente Formalqualität aller Werbemittel erstellt werden. Gleichzeitig zeigt die DSM auch auf, in welchen Bereichen Optimierungs-Bedarf besteht und benennt konkrete Handlungsempfehlungen.

Seit 2017 ist die DSM auch für die Schweiz verfügbar. Im vergangenen zweiten Jahr wurde beinahe die doppelte Anzahl an Werbemittel mittels der DSM ausgemessen und optimiert als dies im Vorjahr der Fall war. Die Übersicht über die formal besten Werbemittel 2018 sieht in den zehn meist genutzten Medienkategorien folgende Marken ganz zuvorderst:

Kategorie Marke Name des Werbemittels Art der Analyse Erreichter DSM-Formalqualität-Wert
Plakat gedruckt F200 Evian Evian.Be young. Posttest 91.74%
Plakat gedruckt F12 flatfox Nachmieter zu verschenken Posttest 89.87%
Plakat digital PostFinance BENEFIT Die Rebellin Posttest 86.03%
TV/Kino-Spot PostFinance Sicherheitsgarantie „Katzenlady“ Posttest 96.37%
Inserat CSS Mit Rat zur Seite stehen Posttest 88.80%
Online-Spot PostFinance Sicherheitsgarantie „Liebesbedürftiger“ Posttest 94.42%
Mailing mehrteilig TCS Internet-Schutzbrief Pretest 85.24%
Streuprospekt ALDI ALDI-Kinder lieben Frische Pretest 85.99%
Banner animiert PostFinance Sicherheitsgarantie „Liebesbedürftiger“ Posttest 95.64%
Landingpage PostFinance Online-Sicherheitsgarantie Posttest 86.27%

Aus Vertraulichkeitsgründen werden die hier erwähnten Werbemittel nicht abgebildet.

Ein Blick auf die Rangliste offenbart, dass PostFinance gleich in 5 Kategorien die höchsten Formalqualität-Werte erreicht. Gegenüber der DSM-Besten-Rangliste 2017 ist die eine Steigerung um eine weitere Kategorie. PostFinance setzt die DSM seit beinahe zwei Jahren konsequent als Kampagnen-Controlling-Tool ein – nutzt aber die DSM in einzelnen Fällen auch als rasches und kostengünstiges Pretest-Tool.

Die Wirkung beginnt im Unterbewusstsein

Die Formalqualität-Analyse DSM misst anhand von über 250 einzelnen Messgrössen systemisch die Übereinstimmung zwischen den wissenschaftlichen Erkenntnissen der unbewussten Informationsverarbeitung im menschlichen Gehirn und der Formalqualität von Werbemitteln. Damit zeigt sie auf, in welchen Umsetzungs-Bereichen noch visuelle und verbale Wirkungs-Potentiale bestehen, welche, richtig ausgebessert, die Wirkung eines Werbemittels erhöhen. Die der Umsetzung zu Grunde liegende Kreatividee wird dabei nicht beurteilt und verändert.

Weitere Informationen zur rein Formel basierten DSM-Formalqualität-Analyse erfahren Sie hier.